Hilaris Ensemble

Hilaris Ensemble

Hilaris Ensemble 2014-2015

Seit Ende 2014 / Anfang 2015 wurden talentierte junge Musiker für eine Neubesetzung des Hilaris Ensemble gesucht. Ab Anfang 2015 hatte die Leiterin des jungen Ensembles, Mariola Ruschka, ein Quintett mit vielversprechenden jungen Musiker zusammengestellt. Das neue Hilaris Ensemble war entstanden, mit Svea Gaudian an der Querflöte, Johanna Hüsing am Fagott, Richard Dickmann am Horn, Sebastian Bednarek an der Klarinette und David Johann Deselaers an der Oboe.

Aber nichts ist so beständig wie der Wechsel. So musste auch das eben erst neu begründete Hilaris Ensemble bei dem ersten gemeinsamen Auftritt, beim Bergedorfer Jugendmusikanten Wettstreit 2015, bereits auf Maret Fiedler am Fagott zurückgreifen. Nicht zuletzt dem großen Einsatz von Maret war es zu verdanken, dass das Hilaris Ensemble diesen Wettbewerb mit einem 2. Platz erfolgreich meistern konnte.

Beim Musikfest Wandsbek war es dann so weit. Die original Neubesetzung des Hilaris Ensembles stand erstmals gemeinsam auf der Bühne. Und was dem Publikum dort geboten wurde konnte sich hören lassen und war ein klangvoller Lohn für die engagierte Arbeit der jungen Musiker, die erst seit relativ kurzer Zeit zusammen musizierten.

Wegen Auslandsaufenthalten zweier Mitglieder blieb es bisher bei einem Konzert der ursprünglichen Neubesetzung von 2015.

 

Hilaris Ensemble 2015-2017

Seit 2015 sind mit Fiona Elbe (Fagott) und Lisa Biermann (Oboe) zwei neue, vielversprechende Musikerinnen, Teil des Hilaris Ensembles. Seit September 2015 wurde unermüdlich daran gearbeitet, das neue Hilaris Ensemble auf die kommenden Konzerte vorzubereiten.

Viel Spaß am gemeinsamen Musizieren ist bereits deutlich zu sehen und motiviert die musikalische Entwicklung weiter und weiter voranzutreiben.

 

Hilaris Ensemble ab 2017

Nach zahlreichen tollen Konzerten und erfolgreicher Teilnahme an Jugend Musiziert (bis Landeswettbewerb) mussten wir Anfang 2017 leider eine neuen Oboe suchen, da Lisa Biermann (Oboe) für 1 Jahr ins Ausland geht. Glücklicherweise konnte uns Lisa ihre Freundin Mareike Dose empfehlen, die sich auf Anhieb wunderbar in das Hilaris Ensemble integrierte. So konnte die Ensemble-Leiterin, Frau Rutschka, im Handumdrehen große Teile des Repertoires mit der neuen Besetzung einstudieren.

Das Repertoire umfasst derzeit Werke u. a. von Johann Sebastian Bach, Henry Purcell, Johann Pachelbel, Joseph Haydn, Farkas Ferenc und Manuel de Falla.

Wir proben gewöhnlich jeden zweiten Sonntag von 11:00 bis 13:00 Uhr in Wellingsbüttel (ISS – Am Pfeilshof 20).

Die Musiker

Hilaris Ensemble:
Querflöte | Svea Gaudian

Horn | Richard Dickmann
Klarinette | Sebastian Bednarek
Fagott | Fiona Elbe
Oboe | Mareike Dose

 

Ehemalige:
Fagott | Maret Fiedler
Fagott
| Johanna Hüsing
Oboe
| David Johann Deselaers
Oboe
| Lisa Biermann

 

Foto 1: (Fotoshooting) Svea Gaudian (Querflöte), Richard Dickmann (Horn), Sebastian Bednarek (Klarinette), Johanna Hüsing (Fagott), David Johann Deselaers (Oboe).
Foto 2: (Konzert im Hamburg Museum) Svea Gaudian (Querflöte), Richard Dickmann (Horn), Sebastian Bednarek (Klarinette), Fiona Elbe(Fagott), Lisa Biermann (Oboe).
Foto 3: (Orchesterreise Sylt) Svea Gaudian (Querflöte), Richard Dickmann (Horn), Sebastian Bednarek (Klarinette), Fiona Elbe(Fagott), Mareike Dose (Oboe).